Heute ist der 11. Dustermond 19 n.B.

Agnes Marti
Agnes Marti

Ihre Gnaden

Agnes Marti

Baronin von Norderforst

Kronrätin Yddlands

Aufgrund einer schweren Erkrankung ihres Vaters Erik Marti von Norderforst wurde Agnes Marti im Brachmond 17 n.B. in das Amt der Vögtin von Norderforst erhoben, um die Rechte und Pflichten ihres Vaters zu übernehmen. Als Erik Marti im Blühmond 18 n.B. verstirbt, geht das Erblehen Norderforst gemäß Testament und entgegen Gewohnheitsrecht auf Agnes über, die drei weitere Schwestern sowie einen Bruder hat. 

Die kluge, aber noch unerfahrene Baronin findet sich unterstützt von treuen Gefolgsmännern unter der Führung ihres Lehnsmannes Ritter Elias von Eschenweiler immer besser in ihre neue Position ein.

Während des Winterfestes auf Schloss Rothstein im Dustermond 18 n.B. wird ihre Verlobung mit Ritter Wulfgar von Rüden bekanntgegeben.

Powered by Joomla!. Valid XHTML and CSS.